Hinweis zu den Nutzungsbedingungen

Liebe Nutzerinnen und Nutzer der Fjordbeweger, wir möchten aufgrund aktueller Vorkomnisse einmal auf folgende Nutzungsbedingungen hinweisen:

Damit jede*r die Möglichkeit bekommen kann, ein Lastenrad möglichst spontan auszuleihen, kann und soll das Rad nur für zwei aufeinanderfolgende Tage gebucht werden. Das bedeutet auch, dass ein Rad nicht wochenweise gebucht werden soll (in Ausnahmen könnt ihr uns gerne ansprechen).

Zudem sehen wir es als selbstverständlich, dass die Räder zum Ende des Ausleihzeitraums wieder zurückgebracht werden zum Ausleihort. Geschieht das nicht rechtzeitig oder gar nicht, wird der/die Nutzer*in verwarnt. Kommt das mehrfach vor, dann wird der/die Nutzer*in bereits ab dem zweiten mal im System gesperrt.

Wir bitten um Rücksicht und Verständnis!

Rum-Segeln und Schoko-Radeln – Fairtransport nach Flensburg

Unsere Räder waren schon viele Male in Amsterdam und haben Schokolade, hergestellt aus gesegeltem Kakao von den ChocolateMakers geholt.
Beate (Heimatgeberin von Fiete Flitz) macht dazu einen Vortrag.
Emissionsfreier Transport ist mutig, macht Spaß und stärkt die Wertschätzung für die transportierten Waren. Referentin Beate Falkenberg präsentiert Bilder und Geschichten vom Rum-Segeln mit dem Frachtsegler Tres Hombres und Schoko-Radeln aus Amsterdam nach Flensburg.
Ein Bildervortrag mit kleiner Verkostung von Rum und Schokolade – so lecker schmeckt fairer Handel!
„Rum-Segeln und Schoko-Radeln – Fairtransport nach Flensburg“ inkl. Rum-Tasting
Referentin: Beate Falkenberg
19.09.203 18:00 Uhr – Flensburg Galerie Ebene Angelburger Straße neben Giovanni L. Eis